modul medien – studienseminar eschwege

medieneinsatz im unterricht frisch gebloggt

Archive for 16. Februar 2009

Interaktives Board – Wii ist das möglich? – Teil III

Posted by medienseminar - Februar 16, 2009

Das Herzstück des Smoothboards – die Wii

wii-stativ

… wir wollen die Wii einsetzen – aber wie? … es war nie im Sinne der Macher der Wii, dass diese fest fixiert im Raum, bestimmte fest vorgegebene Bereiche (von einem Beamer an eine weiße Wand projezierte Bilder aus einem Notebook oder PC) „abscannt“  – sehr viel wohler fühlt sich der Controller der Wii in einer Hand, dann aber voll in Aktion… – und nun muss der Controller umlernen… er muss auf ein Stativ steigen und von dort aus die Übersicht behalten um mininmale Veränderungen im Projektionsbereich via Bluetooth dem Notebook zu melden… … damit kann er wieder umgehen… und deshalb setzen wir ihn ein – setzen ist gut… für einen festen Sitz benötigt er eine feste Verbindung… in unserem Fall haben wir uns im Foto-Fachandel einen Stativ-Adapter (Rendelschraube) besogrt und diese am Batteriefach befestigt… nun lässt sich problemlos die Stativplatte aufschrauben, das Stativ anklicken … fertig!

… ??? … – da ist noch die Frage offen: „Wie (Wii) kommt die Schraube wertig und gutaussehend an den Batteriefachdeckel?“ – …nun nimmt man den Deckel ab, so sieht man schnell, wo die Schraube sitzen kann… auf der Innenseite des Deckels ist eine rechteckige erhöhte Kante zu sehen (Stabilisierung des Deckels) – hier bohrt man mittig zunächst ein kleines Loch – Vorsicht, der Deckel ist sehr dünnwandig! – …nun langsam das Loch aufbohren bis die Schraube fast von allein past… … das allein wird bei mechanischer Beanspruchung nicht halten… … aus diesem Grund haben wir das erhabene Recheck (auf der Innenseite des Batteriefachdeckels – die Schraube ragt jetzt herein) mit einem 2-Komponenten Kunstharz ausgegossen… kurze Zeit warten… hält… ist fest…sieht gut aus!

wii-stativanschluss

 …es folgen weitere Artikel zu diesem Thema…

 

Moderation: vonspecht + rudolph

Advertisements

Posted in Information, Wii-Smoothboard | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Interaktives Board – Wii ist das möglich? – Teil II

Posted by medienseminar - Februar 16, 2009

Der Infrarot-Stift – das Werkzeug zum Smoothboard

ir-stift

Im Teil I zu diesem Thema wurde in der Beschreibung „Pimp my Edding“ kurz vorgestellt, wie man sich seinen Infarot-Stift schnell zusammenbasteln kann… …nun ist das nicht jedermans Sache, sich seinen eigenen Stift herzustellen… … obgleich es natürlich eine Überlegung wert ist… … baut sich jede Schülerin, jeder Schüler (ganz vorne weg die engagierte Lehrerin, der tatenkräftige Lehrer) seinen eigenen Stift, so ist hierbei nicht nur der Bereich `Handlungsorientierung` (schrauben, kleben, bohren, …) sondern auch neben einem gewissen Lernzuwachs (Aufbau von Schaltungen etc…) der materielle Aspekt mit berücksichtigt… hat doch nun jeder seinen personalisierten IR-Pen…

…für alle die, für dieses Argument nicht so überzeugend ist, besteht natürlich die Möglichkeit, im Netz der Netze verschiedenen Angeboten nachzustellen… ein für uns sehr faires Angebot fanden wir bei penteractive.us – es gibt aber auch andere Anbieter… von sehr kostengünstig bis äußerst hochpreisige Varianten (Metallstifte im edlen Look)… auf der zuvor genannten Seite gibt es auch weitere Bauteile für die Wiimote…

…hier noch ein kleiner Hinweis: unser menschliches Auge ist im Bereich des IR-Sehens nicht gerade begabt, man ist sich so nie ganz sicher wie voll oder wie leer die Batterien des IR-Pens sind… …hier kann man sich aber schnell helfen, indem man beherzt sein Mobiltelefon aus der Hosentasche freilässt und im Kameramodus (interne Kamera ist hier eine Voraussetzung) den Taster am Stift drückt… die Kamera ist in der Lage, den IR-Anteil zu sehen – Digitalkameras (Fotoapparate) können dies alternativ auch, falls mal kein Mobiletelefon erreichbar ist… im Bild sind die Varianten „gedrückter Taster mit dem menschlichen Auge gesehen“ (rundes Bild) und „gedrtückter Taster – gesehen im Kameramodus eines Mobiltelefons“ (eckiges Bild)  zu sehen…

handy-wii

 …es folgen weitere artikel zu diesem Thema…

Moderation: vonspecht + rudolph

Posted in Information, Wii-Smoothboard | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »