modul medien – studienseminar eschwege

medieneinsatz im unterricht frisch gebloggt

… zweites e-LearnQuest am Start …

Posted by medienseminar - Mai 5, 2012

Auf BlauFuchsQuest gibt es nun, das zweite  e-LearnQuest  mit dem Titel „Löwenzahn – eine tierisch tolle Pflanze„. In der Struktur hat sich auch noch einmal einiges getan. So haben Lernende nun beispielsweise auch die Möglichkeit den vorgegebenen Lernweg (alle Button im Footer) zu verlassen. Darüber hinaus finden sich neben dem eigentlichen Lernangebot noch weitere Informationen, wie beispielsweise das Basteln von Fensterbildern , das Herstellen von Löwenzahnhonig oder anderem mehr…

Einfach mal anklicken und schauen…

Moderation: Jörn E. von Specht

Advertisements

Posted in e-learnquest, Information, Unterricht, web 2.0, Webangebot | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Rollei meets iPhone…

Posted by medienseminar - März 8, 2012

Für alle, die aus ihrem smarten iPhone (G3/G4) eine „echte“ Kamera machen möchten, bietet sich für wenig Geld (unter 40 Euronen) eine tolle Lösung an. Das was man hier bekommt, ist aus meiner Sicht sein Geld wert, natürlich darf man nicht all zu viel erwarten. Es ist ein nettes zusätzliches Spielzeug, was vielschichtigen Einsatz finden kann. Allein das Mini-Stativ ist toll. Kombiniert man das ganze mit einer tollen App, so lassen sich im Handumdrehen kleine Stop-Motion-Filme drehen… oder man fotografiert und filmt einfach mal so nach Lust und Laune… Denkbar ist auch der Bereich der Videografie zur Analyse des eigenen Könnens, denn mit dem im Lieferumfang enthaltenen Fisheye lässt sich der Raum gut einfangen.

Mehr erfährt man hier und wem dieses Bundle gefällt, der kaufts und dann mal viel Spaß!

Im Lieferumfang sind enthalten: ein Teleskop-Objektiv, ein Fisheye-Objektiv, ein Mini Stativ und Halterung für iPhone G3 bzw. G4/G4S, ein Hardcase für iPhone G3, 1 Hardcase für iPhone G4/G4S, ein Reinigunstuch und natürlich eine vielsprachige Bedienungsanleitung (16 Sprachen).

Moderation: von Specht

Posted in AV Medienerziehung, Filme und Videos, Information | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Interaktive Tafeln aus der Tiefe des Raumes ansteuern… – das geht!

Posted by medienseminar - Februar 14, 2012

Diese sehr kleine, nahezu kostengünstige (unter 40 Euro) und wertig gearbeitete Tastatur ist eine echte Bereicherung für alle, die  an interaktiven Tafeln arbeiten. Sie läuft unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Linux und ist ebenso Mac-kompatibel. Das im Gehäuse untergebrachte (herausnehmbare USB Dongle) verbindet die Tastatur mit dem Rechner, wobei der Funkkontakt eine Reichweite von bis zu 30 Metern erreicht. Bemerkenswert ist auch die integrierte abschaltbare Tastaturbeleuchtung sowie das Touchpad für die Maus Steuerung. So lassen sich auch weiterer Distanz Schaltflächen und andere Eingabefelder problemlos ansteuern, so dass sich Präsentierende ab sofort aus dem „Strafraum“ der Tafel entfernen können. Ein Laserpointer an der Stirnseite (unterhalb des Touchpads) rundet das Ganze ab.

Hier erfährt man mehr oder kann sich über den Preis informieren.

Moderation und Foto: von Specht

Posted in Board, Information, interaktive Tafeln, Unterricht | Verschlagwortet mit: | 2 Comments »

Der Profi aus dem Schwabenländle legt nach… Neuerungen beim Arbeitsblattprofi

Posted by medienseminar - Januar 17, 2012

Hier eine kleine Info für alle Nutzer des Arbeitsblatt Profi.

Wir berichteten bereits auf diesem Blog von diesem Webangebot unter dem Titel Arbeitsblatt Profi – Wenn Schwaben nicht mit Ideen geizen … Vor wenigen Tagen, am Ende des Jahres 2011, wurde nun die neue Version Arbeitsblatt Profi 2011 veröffentlicht.  Unter anderem erlaubt dieser das direkte Schreiben in die Lineaturen, was sehr häufig angefragt wurde. Für mehr Informationen bitte hier klicken

Für alle Interessierten: Cliparts2go ist ebenfalls ein tolles Angebot aus dem Hause des Arbeitsblatt Profis.

Information: Der Arbeitsblatt Profi hat einen eigenen kleinen Stand auf der Didacta 2012, Halle 23 Stand B11.

Moderation: von Specht

Posted in Software, Unterricht, Webangebot | Verschlagwortet mit: , , | 1 Comment »

SIKORE – sicher Kopfrechnen!

Posted by medienseminar - Januar 17, 2012

Da fragt man sich natürlich: „Womit rechnet man denn sonst?“ Da der Bauch nicht mitmacht, bleibt der Taschenrechner … oder, das würde den Einsatz digitaler Medien unterstützen, das Mobiltelefon… 😉 … aber darum geht es nicht…

Sikore kommt als kostenfreies Lernangebot einfach und ansich recht spröde im Netz daher und generiert Mathematik-Aufgaben in verschiedenen Schwierigkeitstufen. Neben unspektakulären Arbeitsblättern lassen sich auch Kettenaufgaben online bearbeiten (Live-Modus – siehe Bild oben)… Diese lassen sich natürlich auch an der interaktiven Tafel präsentieren und  als Aufwärmung, zur Übung und Wiederholung oder eben im Förderunterricht einsetzen. Hierzu empfielt sich die Nutzung einer externen Funktastur mit Trackball (hier ein Beispiel).

Interessant sind die Einstellungen für Webmaster. Einfach mal reinschauen.

SIKORE ist eine Empfehlung von Ph. Orlowski (LiV am Studienseminar für GHRF in Eschwege) und findet bei ihm Einsatz im Förderunterricht Mathematik im Bereich der Sek I.

Moderation: von Specht

Posted in Unterricht | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Posted by medienseminar - Januar 16, 2012

Hier darf man einmal Zocken auf die andere Art! Willkommen bei

WORLD OF LEHRKRAFT!

Dies ist ein Blog des Medienmoduls am Studienseminar in Eschwege.Hier findet man alles zum Thema Medienpädagogik, den Einsatz von Medien, zum Thema Gestaltung und Umgang mit Medien und vieles mehr…

Was sind diese NEUEN MEDIEN in der Schule? Oder ist der Begriff Digitale Medien treffender? Auf jeden Fall sind es Frische Medien… so viel ist mal sicher …, … und zu ihnen zählen alle Mittel, die sich im Unterricht einsetzen lassen um das Lernen positiv zu beeinflussen… hierbei steht immer ein handllungsorientiertes Lernen im Vordergrund… …wenn Schüler Dinge, Lerninhalte oder Sachverhalte begreifen sollen, so ist dieses Begreifen im Sinne von „Wissen in die Hand nehmen“ zu verstehen… …und der Strauß an Medien ist riesengroß… oft denkt man schnell an Rechentechnik und Internet… hier kommen aber auch neben aktuellen Büchern, Lernspielen (welcher Art auch immer), MP3-Player, Hörspiele, Online-Bilderbücher und vieles mehr zum Einsatz. Viel Spaß also beim Stöbern …

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für

… mal so zwischendurch… mal malen…

Posted by medienseminar - Januar 16, 2012

Für alle, denen es im Seminar nicht spannend genug ist, gibt es im Netz eine nette, semikreative Ablenkung. Auf der Microsoft-Webseite http://www.artoftouch.com/ lassen sich lustige, bunte Bilder ohne viel Aufwand erstellen. Für den Einen kann dies eine Spielerei sein, für den Anderen ist es Kunst. Und manche toben sich hiermit an der interaktiven Tafel aus und merken gar nicht, wie schön es in Unterrichtsräumen sein kann. Nachdem sich das Startbild aufgebaut hat, Create Your Art wählen und dann einfach den Stift ziehen und träumen. Viel Spaß!

Hier das Ergebnis als Beispiel (mit den Werkzeugen):

PS: Ursprünglich wollten hier Microsoft-Entwickler oder Werbe-Männer/Frauen mit diesem Webauftritt Werbung für irgendwelche neuen, scharfen Mäuse machen, vielleicht ein paar Kundendaten einsammeln und gleichzeitig ein Gewinnspiel veranstalten. Eine heiße, neue Maus brauchte ich nicht… Gewinnspiele sind noch nie meine Sache gewesen – aber Klicken macht gelegentlich glücklich!

Moderation: von Specht

Posted in Bilder, Board, Gestaltung, Information, interaktive Tafeln | Verschlagwortet mit: | 1 Comment »

Easi-View … ganz leicht präsentieren

Posted by medienseminar - Januar 15, 2012

Wenn die Macher dieses Gerätes auf einen Designpreis abzielen würden, so hätten sie es wohl schwer oder ihnen würde vielleicht verdient „Der goldene Nacktmull“ zukommen… 😉 …, versprüht die Easi-View-Kamera doch eher den Charme einer billigen Nachttischlampe am Ende der 90er Jahre…, … Aber das gestalterische Element war wohl nicht die Intention und so ist das, was in diesem Gerät steckt auch weitaus besser zu gebrauchen, als man dies zunächst vermuten möchte. Form follows funktion! Dies kann man ja gelegentlich so oder so verstehen. OK. Es handelt sich bei diesem Visualiser um eine Präsentationskamera, die wie ihr wesentlich hübscherer Bruder, der Easi-Speak, schnell, brauchbar und noch dazu kinderleicht einzusetzen ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Filme und Videos | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Clip mit Flip

Posted by medienseminar - November 24, 2011

Flip-Video, oder genauer der Flip Ultra HD Pocket-Camcorder der 3. Generation ist ein Videorecorder, der superleicht zu bedienen ist und sich somit perfekt für den Einsatz am Drehort Schule eignet. Sehr klein (knapp 2 x 5 x 11 cm) mit einem Gewicht, welches nicht wirklich mehr, als das einer Tafel Schokolade ist, bietet er im aufgetankten Zustand die Möglichkeit 2 Stunden Videofilme in HD-Qualität auf den 8 GB großen internen Speicher zu schaufeln. Das Modell der 3. Generation bringt einen Bildstabilisator mit, so dass verwackelte Filme der Vergangenheit angehören. Und letztlich ist es dem kleinen Gerät egal, ob es an einen PC oder Mac angeschlossen wird. Schön! Weiterhin lässt sich der Mini-Camcorder sofort über den integrierten USB-Anschluss an jeden Rechner anstöpseln. Eine vor installierte Videobearbeitungssoftware musss einmal vom Gerät aus installiert werden und somit ist das ultimative Ultraminivideoschnittlabor fertig. Wer aufwändige Features erwartet, ist hier falsch. Alles ist einfach, übersichtlich und ohne (weniger ist mehr) Schnick-Schnack.

Somit sind ab sofort Dreharbeiten in der Schule, jedenfalls  in technischer Hinsicht, möglich, denn der Pocket-Camcorder liegt preislich deutlich unter 100 €. Und egal, was gefilmt werden will, es macht Spaß! Filmen sie Ihren Unterricht, zeichnen Sie sich auf und stellen Sie fest, wie gut Sie sind und lassen Sie auch mal ihre Schülerinnen und Schüler ran. Diese wollen auch einmal Regie führen…. Sie werden es Ihnen danken….

Für weitere Informationen bitte hier klicken….

Text, Moderation und Foto: von Specht

Posted in Filme und Videos | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

… leicht sprechen mit dem Easi-Speak …

Posted by medienseminar - November 24, 2011

Wenn es darum geht schnell, kinderleicht und qualitativ hochwertig einen Audiobeitrag (Bericht, Interview etc.) zu erstellen, dann hat man mit dem Easi-Speak-Mikrofon PRO eine sehr gute Wahl getroffen. Für wirklich wenig Geld erhält man viel Aufnahmegerät. Der Easi-Speak beherbergt ein Mikrofon (logisch!), internen Speicher, eine gelungene Navigation und gratis, quasi obendrauf, einen Lautsprecher. Mehr braucht man nicht. Und, … zieht man am hinteren Ende die Kappe ab, präsentiert sich ein prächtiger USB-Anschluss zur Vebindung mit PC oder Mac. Lobenswert ist auch die vorinstallierte Software Audacity  zur Bearbeitung der Audiodateien, welche sich sofort aufrufen lässt. Somit ist der Easi-Speak-PRO ein Tonstudio für den ambulanten Einsatz.

Anschalten – Probieren – Plaudern – Lauschen – Glücklichsein!

PS: Da wir momentan die kalte Jahreszeit haben, haben wir dem Easi-Speak-Mikrofon eine wärmende Schaumstoffkappe (nicht im Lieferumfang, hier gelb) übergezogen. Das beugt fiesen Windgeräuschen vor.

Moderation & Foto: J. E. von Specht

Posted in Audio, Information | Verschlagwortet mit: , | 2 Comments »